SecureDataService Dipl. Ing. (FH) Nicholas Vollmer
Priorstraße 63
41189 Mönchengladbach
Telefon: 02166/310932
www.SecureDataService.de
SDS / Fragen & Antworten / Tour rund um den Datenschutz

Tour zum Datenschutz

Begleiten Sie uns auf einer kleinen Tour durch die Welt des Datenschutzes. Im Folgenden möchten wir Sie generell erst einmal sensibilisieren.

Diese allgemeine Datenschutz-Tour hat folgende Inhalte:

 Sinn und Zweck von Datenschutz
Wofür brauchen wir den Datenschutz? Macht er eigentlich Sinn, oder ist er das Ergebnis von ausufernden EU-Gesetzen? Diese Frage ist außerordentlich wichtig, denn ohne die Einsicht in den Sinn des Datenschutzes erscheinen sämtliche Maßnahmen unverständlich und lästig.

Was sind personenbezogene Daten?
Vom Datenschutz betroffen sind "personenbezogene" Daten. Dies gilt, wenn eine Person durch ihren Namen genannt wird, oder wenn die Person indirekt bestimmbar ist.

Historie
Der Datenschutz ist keine neumodische Erfindung, sondern ein Jahrtausende altes Bedürfnis der Menschen. Außerdem berichten wir darüber, wie sich die moderne Gesetzgebung in den letzten 40 Jahren entwickelt hat... und wohin die Reise vielleicht noch führen wird.

Wer muss Daten schützen?
Für welche Personen und Unternehmen gelten eigentlich die Datenschutzgesetze? Das ist vielen Menschen bzw. Unternehmern nicht bewusst. Oftmals bewegen wir uns in Rechtsgebieten, ohne dass wir dies jemals vermutet hätten.

Was ist zu tun?
Was bedeutet es konkret, wenn ein Unternehmen Datenschutz betreiben will? Was ist zu tun? Wir liefern hier einen ersten, groben Anhaltspunkt. Damit ist zumindest das Feld grob abgesteckt.

Kosten
Was kostet uns der Datenschutz? Handelt es sich hier um einer über-bürokratische Gängelung durch den Staat? Bedeutet Datenschutz automatisch immer auch immense Kosten?

 Nutzen
Hat der Datenschutz vielleicht auch einen Nutzen für diejenigen, die sich an ihn halten müssen? Möglicherweise gibt es ja sogar übereinstimmende Ziele.

Audit
Manche Unternehmen möchten/müssen nachweisen, dass sie die Bestimmungen zum Datenschutz einhalten. Dies übernimmt ein speziell ausgebildeter Datenschutz-Auditor.

 

Ihre allgemeinen Fragen zum Datenschutz sind beantwortet? Dann informieren Sie sich jetzt über den betrieblichen Datenschutzbeauftragten. >>>